KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Angepasste Schiffswerte

Schiffstyp Durchschnittsgröße Wendigkeit Schnelligkeit Besonderheit
Feluke 2 +5 -3 Erlaubt das Befahren von größeren
Flüssen.
Fusta 3 +3 -3 Erlaubt das Befahren von größeren
Flüssen.
Galeere 4 +3 -1 Wegen der gewaltigen Mannschaft
zählt die Schiffsgröße beim Berechnen
des Unterhalts als um 1 höher.
Schoner/Brigg 5 +1 -1 Keine
Polacker/Schebecke 6 0 0 Keine
Galeasse 7 0 -1 Wegen der großen Mannschaft zählt
die Schiffsgröße beim Berechnen des
Unterhalts als um 1 höher.
Fregatte 8 0 +2 Keine
Galeone 9 -2 +2 Wegen der starken Bewaffnung zählt
die Schiffsgröße beim Berechnen des
Unterhalts als um 1 höher./Bonus von
+1 auf Schiffsnavigation beim Abfeuern
der Bordkanonen.
Linienschiff 10 -3 +3 Wegen der starken Bewaffnung zählt
die Schiffsgröße beim Berechnen des
Unterhalts als um 1 höher./Bonus von
+2 auf Schiffsnavigation beim Abfeuern
der Bordkanonen.

Schiffe nach Größe

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht darüber, welche Größen die hier vorgestellten Schiffstypen üblicherweise haben.

Schiffstyp/Größe 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Feluke - - - - - - - - -
Fusta - - - - - - - -
Galeere - - - - - - -
Schoner/Brigg - - - - - - - -
Polacker/Schebecke - - - - - - - -
Galeasse - - - - - - - -
Fregatte - - - - - - - -
Galeone - - - - - - - -
Linienschiff - - - - - - - -

Publikation: Mare Monstrum | Seite 100